• Aktuell
  • Aktuelle Informationen - Beitrag anzeigen

Offener Brief an Hubertus Heil

Der Bundesverband der Asbestose Selbsthilfegruppen hat einen offenen Brief an Hubertus Heil verfasst, in dem er eine Reform des Berufskrankheitengesetztes anmahnt.

Wir fordern u. a.

  • eine umfassende Anwendung des § 3 der Berufskrankheiten Verordnung (BKV)
  • eine Einführung eines sogenanntes Vorfeldverfahren für die asbestbedingten BK
  • eine verbesserte Erfassung von Asbestbelastungen durch die versicherte Tätigkeit
  • eine Änderung in der Betrachtung der Einwirkung von unterschiedlichen krebserzeugenden Stoffen auf die Lunge - Synkanzerogenese

Hier der gesamte Brief zum Nachlesen:

Zurück